Versand & Zahlung

Versandbedingungen und Zahlung

 

Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Auslieferungen an Packstationen werden nicht ausgeführt.

Lieferungen innerhalb Deutschlands sind ab einem Warenwert von € 150,- für den Besteller versandkostenfrei. Für Lieferungen unter diesem Betrag berechnen wir eine Transport- und Verpackungspauschale von € 6,90 pro Lieferung. Diese Pauschale beinhaltet die Transportkosten und die Versandkartonage.

Der Versand der vom Kunden bestellten Waren erfolgt üblicherweise per Paketdienst, bei Whiskylord  ist dies derzeit DPD, Hermes oder DHL. Die von Whiskylord  mit der Lieferung beauftragten Logistikpartner liefern in der Regel innerhalb von zwei Tagen nach Warenübernahme.

Eine Gewähr hierfür übernimmt Whiskylord  nicht. Feste Liefertermine und/oder schnelle Lieferungen, z. B. innerhalb von 24 Stunden, können grundsätzlich nur per Expresslieferung erfolgen. Die Kosten hierfür trägt der Kunde.

Die Lieferung erfolgt im Regelfall, wenn alle einzelnen Artikel einer Bestellung verfügbar sind. Bei einer vom Kunden ausdrücklich gewünschten Teillieferung trägt der Kunde die eventuell damit verbundenen, anfallenden Versandkosten.

Eventuelle Transportschäden oder Bruch müssen dem Frachtführer gemeldet und schriftlich auf dem Lieferschein/Rollkarte vermerkt werden. Der Schaden ist außerdem unverzüglich an Whiskylord  zu melden. Whiskylord  kann sich erst nach schriftlicher (E-Mail) oder telefonischer Anzeige des Schadensfalls unverzüglich um eine Schadensregulierung kümmern.

Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so ist Whiskylord  berechtigt, Ersatz für den ihr insoweit entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen, zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.

Sofern ein Lieferverzug nicht auf einer von Whiskylord  zu vertretenden, vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung beruht, ist die Schadensersatzhaftung von Whiskylord  auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die Begrenzung tritt auch ein, wenn der von Whiskylord  zu vertretende Lieferverzug auf der schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht beruht.

 

Zahlungsarten

Sie haben als Kunde die Möglichkeit mit Pay Pal, Vorkasse, Bezahlung bei Abholung ( nur nach Rücksprache möglich), Nachnahme, bei Whiskylord  zu bezahlen.  Der Versand erfolgt, sobald eine Gutschrift des entsprechenden Betrags auf dem Konto von Whiskylord  eingegangen ist.

Vorkasse:

In der Bestätigungsmail nach Ihrem Einkauf bei Whiskylord  erhalten Sie die Mitteilung unserer Bankverbindung. Wir versenden Ihre Bestellung, sobald der Betrag unserem Konto gutgeschrieben wurde.

PayPal:

Sie bezahlen gem. den vertraglichen Vorgaben und mit der Software von PayPal auf unser eingerichtetes Geschäftskonto.

Nachnahme:

Die Waren werden von DPD per Nachnahme versendet und es entsteht eine zusätzliche Nachnahmegebühr von 8,90 Euro

Bezahlung bei Abholung:

Ist nur nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

 

Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Whiskylord . Der Kaufpreis wird mit Annahme der Bestellung durch Whiskylord  fällig. Die Zahlung erfolgt entsprechend den unter „Zahlungsarten“ angegebenen Möglichkeiten.

Mögliche Rücklastschriftgebühren und sonstige damit verbundene Kosten, die aus vom Besteller zu vertretenden Gründen Whiskylord  in Rechnung gestellt werden, kann Whiskylord  vom Besteller einfordern und werden mit 20 Euro Gebühren in Rechnung gestellt.